Bundesverband Automatenunternehmer e.V.

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit 1953 als Spitzenverband der Unterhaltungsautomatenwirtschaft die Unternehmensinteressen der organisierten Anbieterinnen und Anbieter gewerblicher Geldspielgeräte in Spielhallen und Gastronomiebetrieben.

Im Bundesverband Automatenunternehmer sind elf Landesverbände und zwei Fachverbände mit rund 2.000 Mitgliedsunternehmerinnen und -unternehmern organisiert. Mit dieser föderalen Struktur besetzt der BA alle Bereiche der wirtschaftlichen, juristischen, politischen und sozialrelevanten Interessenvertretung seiner Mitgliederschaft.

Unsere Branche vereint mittelständische Tradition und gleichzeitig modernes Entertainment. Millionen erwachsene Spielgäste genießen jährlich in unseren modernen Spielhallen und in gastronomischen Einrichtungen an innovativen Geräten sicheren und unbeschwerten Freizeitspaß.

In unseren Betrieben beschäftigen wir ca.70.000 sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter, die in einem modernen Umfeld attraktive Arbeitsbedingungen vorfinden.

Den im BA organisierten Unternehmerinnen und Unternehmern ist bewusst, dass sie eine besondere Verantwortung tragen, denn Glücksspiel ist ein sensibles Produkt. Darum ist es unser dringlichstes Anliegen, dass sich unser Unterhaltungsangebot zuverlässig auf einem gleichbleibend hohen Niveau bewegt und sich jede einzelne Unternehmerin, jeder Unternehmer strikt an Recht und Gesetz hält.

Junge Menschen, die Interesse an Automaten, Technik und Service haben, können seit 2008 einen branchenspezifischen Ausbildungsberuf erlernen.

Der BA ist als Mitglied im europäischen Spitzenverband der Unterhaltungsautomatenwirtschaft EUROMAT aktiv in Brüssel engagiert.

Als Gründungsmitglied des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft e.V. – BDWi pflegt der BA enge und intensive Kontakte zu anderen Branchen aus der Dienstleistungswirtschaft. Er gestaltet die mittelständische Wirtschaft zum Wohle des ausbalancierten und gemeinsamen Miteinanders in unserer pluralistischen Gesellschaft mit.

  • Der BA arbeitet an der Weiterentwicklung der Unterhaltungsautomatenbranche und ist Motor für positive Veränderungen innerhalb der deutschen Automatenwirtschaft.
  • Der BA bietet seinen Mitgliedern diverse Dienstleistungen an, stellt einen geschützten Raum für Debatten zur Verfügung und gestaltet aktiv den gesellschaftlichen Diskurs rund um das Glücksspiel mit.
  • Der BA befindet sich auch mit seinen Partnerverbänden, als Teil der vielfältigen Unterhaltungswirtschaft, im ständigen Austausch und nutzt dieses Netzwerk für vorwärtsgewandte Entwicklungen.
  • Die Mitgliedsunternehmen des BA gehören zum deutschen Mittelstand und nehmen ihre wirtschaftliche, gesellschaftliche und soziale Verantwortung wahr.

 

Schauen Sie sich auch unseren BA-Imagefilm an!

Wir über uns

Die 11 Landesverbände sowie die zwei Fachverbände sind jeweils im BA-Präsidium durch die 1. Vorsitzenden vertreten.

Im zweijährigen Turnus wird auf der Jahreshauptversammlung der BA-Vorstand gewählt. Der Vorstand besteht aus einem Präsidenten und drei Vizepräsidenten. Ein Vizepräsident übt auch die Funktion des Schatzmeisters aus.

Vorstand Bundesverband Automatenunternehmer e.V.

Präsident
Thomas Breitkopf
TB-Automaten Handels GmbH
Julius-Pintsch-Ring 9
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon: 03361 365280
Telefax: 03361 3652828
E-Mail: thomas.breitkopf@tb-automaten.de

Vizepräsident und Schatzmeister
Gundolf Aubke
Hoheluftchaussee 58
20253 Hamburg

Telefon: 040 4292020
Telefax: 040 42920210
E-Mail: g.aubke@aupa-gruppe.de

Vizepräsident
Dirk Fischer
Richard Fischer Automatenvertrieb
Austraße 18
74196 Neuenstadt

Telefon: 07139 451520
Telefax: 07139 4515219
E-Mail: df@richard-fischer.de

Vizepräsident
Wolfgang Götz
S3,3
68161 Mannheim

Telefon: +49 621 12 96 80
Telefax: +49 621 24 91 2
E-Mail: goetz.automaten@t-online.de


Ehrenpräsident
Andy Meindl
Gmund am Tegernsee
(seit 2015)

Ehrenpräsident
Karl Besse
Mechernich
(seit 2009)

Ehrenpräsident
Peter Schmid
Heilbronn
(seit 2000)

Ehrenpräsident
Rolf Nierfeld †
Essen
(seit 1994)

Ehrenpräsident
Carl-Heinz Wende †
Hamburg-Sasel
(seit 1981)

Die Geschäftsstelle

Die BA-Geschäftsstelle hat ihren Sitz im Verbändehaus Handel – Dienstleistung – Tourismus in Berlin.

Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Entscheidungsträgern im politischen Berlin und deren Verwaltungen, zur Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und führenden Wirtschaftsverbänden.

Unter Führung von Simone Storch wird in der BA-Geschäftsstelle Teamarbeit groß geschrieben. Alle Mitarbeiter arbeiten mit Eigenverantwortung und Kompetenz in ihrem Sachgebiet und sind stets bestrebt, den Mitgliedsverbänden und ihren Mitgliedsunternehmen aktuelle Informationen und besten Service zu vermitteln.

Geschäftsstelle Bundesverband Automatenunternehmer e.V.

Geschäftsführerin
Simone Storch

Telefon: +49 30 726255–00
E-Mail: storch@baberlin.de

Justitiar
RA Stephan Burger

Telefon: +49 30 726255-15
E-Mail: burger@baberlin.de

Assistentin der Geschäftsstelle
Viola Berger-Stephan

Telefon: +49 30 726255-00
E-Mail: berger-stephan@baberlin.de

Referent Politik und Kommunikation
Marcel Fischer

Telefon: +49 30 726255-55
E-Mail: fischer@baberlin.de

Referent Politik und Kommunikation
Julian Barnick

Telefon: +49 30 726255-30
E-Mail: barnick@baberlin.de

Projektassistentin
Kristina Hahn

Telefon: +49 30 726255-10
E-Mail: hahn@baberlin.de

Anschrift / Kontakt

Bundesverband Automatenunternehmer e.V.
Am Weidendamm 1A
10117 Berlin

Telefon: +49 30 72 62 55 - 00
Fax: +49 30 72 62 55 - 50
E-Mail: ba@baberlin.de