DAW-Summit 2016

DAW-Summit 2016: Spannendes Programm mit interessanten Gästen am 09. Juni 2016 im AXICA-Kongress-Zentrum Berlin.

was 2014 begann, ist mittlerweile  aus dem Veranstaltungskalender des deutschen Glücksspielmarktes nicht mehr wegzudenken: Der DAW-Summit. In wenigen Wochen, am 09. Juni 2016, findet dieses Top-Event der Branche nunmehr zum dritten Mal im AXICA-Kongress-Zentrum im Herzen Berlins statt. Nur noch wenige Karten hierfür sind verfügbar und können über die Internetseite www.daw-summit.de abgerufen werden.

Auch in diesem Jahr ist es den Organisatoren gelungen, ein Programm auf die Beine zu stellen, das den Anspruch des Summit – Austausch der Branche mit Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien – voll erfüllt. So suchen auch in diesem Jahr namhafte Referenten den Dialog mit den Branchenvertretern und stellen sich den drängenden Fragen über den Status Quo und die Zukunft des gewerblichen Automatenspiels.

Als Eröffnungsredner konnte mit Günther Oettinger (CDU) der deutsche Vertreter in der EU-Kommission gewonnen werden. Oettinger, ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg, verantwortet als Kommissar die Bereiche Digitale Wirtschaft und Gesellschaft und kann unter dem europapolitischen Blickwinkel sicherlich einiges Interessantes zum gewerblichen Automatenspiel in Deutschland und einer kohärenten Regulierung beitragen. Gleiches gilt für Heinz Buschkowsky (SPD), den ehemaligen Bürgermeister des Berliner Bezirks Neukölln. Der Bezirk ist bundesweit u.a. für seine hohe Dichte an Spielangeboten bekannt, die jedoch vor allem auf unzählige Café-Casinos zurückzuführen ist. Buschkowsky, der in Debatten auch schon mal deutlich wird, ist wie kaum ein anderer in der Lage, die Probleme aus Sicht einer kommunalen Verwaltung schildern zu können. Mit Dr. Carsten Linnemann, Bundestagsabgeordneter der CDU und Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, haben die Organisatoren zudem einen jungen Vollblutpolitiker gewonnen, der Sie mit einem pointierten Grußwort überzeugen wird. Die Situation der mittelständisch geprägten Automatenwirtschaft dürfte dem Abgeordneten aus Paderborn hierbei sicher nicht fremd sein.

Im weiteren Verlauf des Summit stehen weitere Referate und Panels zu vielfältigen Themen rund um das gewerbliche Automatenspiel an, so u.a.

  • „2017 – Worauf Sie sich vorbereiten müssen“
  • „TÜV Zertifizierung in der Verbraucherwahrnehmung“ und
  • „Kreatives Vergnügen – eine offenes Plädoyer für das Wohlgefühl“

Auch in diesem Jahr wird der „SUMMIT-TALK“ Vertreter verschiedener Glücksspielanbieter in einer Runde versammeln und hierbei folgender Frage nachgehen: „Was wird aus der Glücksspielregulierung in Deutschland?“.

Als Finale wird der international hochdekorierte Creative Consultant und Kongressredner Dietmar Dahmen zum Thema „Change-Prozesse“ sprechen.  Lassen Sie sich überraschen!  

Das vollständige Programm sowie alle weiteren Informationen zum DAW-Summit können Sie online der Seite www.daw-summit.de entnehmen.  Berlin ist immer eine Reise wert! Besuchen Sie im schönen Monat Juni mit dem DAW-Summit im AXICA Kongresszentrum unmittelbar am Brandenburger Tor die TOP-Veranstaltung der Deutschen Automatenwirtschaft. Melden Sie sich jetzt an! Wir sehen uns in Berlin.

 

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellunternehmern. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Er hat seinen Sitz in Berlin und ist als Verein organisiert. Unser Verband ist ein Spitzenverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.
+49 30 726255-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyrights © 2016 Scale. All rights reserved.