BA-Präsident Meindl verzichtet auf nochmalige Kandidatur

Sehr geehrte Damen und Herren,

überaus gerne, mit großem Engagement, Herzblut und mit Überzeugung habe ich die letzten 10 Jahre die Interessen der mittelständischen Automatenunternehmer im Vorstand des „Bundesverband Automatenunternehmer e.V.“  vertreten; die letzten sechs Jahre als Präsident. 

Auf Grund von Störungen der Vertrauensbasis innerhalb der Gremien des BA, die auch meine Privatsphäre betrafen, habe ich mich entschlossen, nicht mehr für ein Amt im Vorstand des BA zu kandidieren.

Gleichwohl möchte ich mich für die gute Zusammenarbeit bei den Vizepräsidenten, insbesondere beim Schatzmeister des BA und dem Geschäftsführer der BA-Service-GmbH bedanken.

Mein besonderer Dank gilt auch dem gesamten Team der BA-Geschäftsstelle.

Dem BA wünsche ich von Herzen für die Zukunft alles Gute und Ihnen, meine sehr geehrten Damen und Herren Automatenunternehmer, eine starke Vertretung ihrer Interessen.

Mit freundlichen Grüßen

Andy Meindl
Präsident

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellunternehmern. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Er hat seinen Sitz in Berlin und ist als Verein organisiert. Unser Verband ist ein Spitzenverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.
+49 30 726255-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyrights © 2016 Scale. All rights reserved.