DAW-Summit 2016

DAW-Summit 2016 – Jetzt noch Karten sichern!

Bereits mehrfach haben wir Sie auf den bevorstehenden DAW-Summit 2016 – Kongress der Deutschen Automatenwirtschaft am 09. Juni 2016 hingewiesen. Bereits zum dritten Mal findet dieser im beeindruckenden AXICA-Kongresszentrum unmittelbar am Brandenburger Tor im Herzen der Bundeshauptstadt statt. Auch in diesem Jahr ist das Interesse von Aufstellunternehmern aus ganz Deutschland sehr groß und es sind nur noch wenige Karten verfügbar. Deshalb heißt es: Seien Sie schnell und sichern Sie sich jetzt noch Ihre Karte für den Summit und das abendliche Sommerfest  der Deutschen Automatenwirtschaft.

Alle Informationen zum Summit sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite www.daw-summit.de.

Der Besuch des Summit kann Ihnen verschiedene Anregungen für Ihren Unternehmensalltag geben. So beschäftigen sich die verschiedenen Panels am Nachmittag u.a. mit den Themen „Neue Wege in der Prävention“, „TÜV-Zertifizierungen in der Verbraucherwahrnehmungen“ und „Zeitgemäßer Spielerschutz“.

Wichtig für viele Unternehmer ist aber vor allem die Frage, wie sie sich optimal auf 2017 und die kommenden Herausforderungen für die Automatenwirtschaft vorbereiten können. Unter welchen Bedingungen ist ein Weiterbetrieb der Spielhallen möglich? Wie könnte ein Härtefallantrag Erfolg haben und was ist bei der neuen glücksspielrechtlichen Erlaubnis generell zu beachten? Mit diesen Fragen setzt sich unser BA-Justitiar RA Stephan Burger in seinem Panel „2017 - Worauf Sie sich vorbereiten müssen. Glücksspielrechtliche Erlaubnisse richtig beantragen“ auseinander. Hierbei wird er auch auf die unterschiedlichen landesrechtlichen Besonderheiten zu sprechen kommen und sicherlich die ein oder andere Frage aus dem Zuhörerkreis beantworten können.

Nutzen Sie dieses Highlight im Veranstaltungskalender der Deutschen Automatenwirtschaft und informieren Sie sich aus erster Hand über aktuelle Themen der Branche. Darüber hinaus versprechen die hochkarätigen Gäste aus der Politik – so zum Beispiel EU-Kommissar Günther Oettinger und der ehemalige Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln Heinz Buschkowsky – interessante und sicher auch kontroverse Debattenbeiträge.

Seien Sie gespannt!

Mit freundlichen Grüßen

Simone Storch
Geschäftsführerin

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellunternehmern. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Er hat seinen Sitz in Berlin und ist als Verein organisiert. Unser Verband ist ein Spitzenverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.
+49 30 726255-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyrights © 2016 Scale. All rights reserved.