Fakten

70.000

Wir bieten über 70.000 moderne Arbeitsplätze (75 % weibliche Beschäftigte) und bilden zurzeit etwa 500 junge Menschen in den beiden automatenspezifischen Berufen "Fachkraft für Automatenservice" und "Automatenfachfrau/-mann" aus.

263.000

Bundesweit sind insgesamt ca. 263.000 Spielgeräte aufgestellt. Auf ca. 60.000 Gaststätten verteilen sich rund 70.000 Spielgeräte, dazu kommen ca. 9.000 Spielstättenstandorte mit rund 193.000 Spielgeräten.

5,55 Mrd.

Die Gesamtumsätze der Branche auf allen Ebenen (Handel, Industrie und Aufstellungen) betrugen 2012 rund 5,55 Milliarden Euro, davon an Spielgeräten 2012 ca. 4,4 Milliarden Euro.

1,60 Mrd.

Jährlich erhält der Staat von unserer Branche mehr als 1,60 Milliarden Euro an Steuern und sonstigen Abgaben, davon entfallen mehr als 616 Millionen Euro auf kommunale Vergnügungssteuern.

 

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellunternehmern. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Er hat seinen Sitz in Berlin und ist als Verein organisiert. Unser Verband ist ein Spitzenverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.
+49 30 726255-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyrights © 2016 Scale. All rights reserved.